Navigation
Malteser Bramsche

Mobiler Einkaufswagen

Selbstbestimmt einkaufen und soziale Kontakte pflegen

Das bundesweite Logo des Dienstes

 

Damit der normale Alltag auch im Alter oder bei Krankheit einmal in der Woche zum Erlebnis wird, bieten die Malteser in Bramsche den „Mobilen Einkaufswagen“, einen kostenlosen Einkaufsfahrdienst für nicht mehr mobile Senioren an.

Der Malteser Hilfsdienst hat diesen Dienst bundesweit bereits an über 30 Standorten aufgebaut, seit 2014 allein mit 25 Touren im Bistum Osnabrück. Im August 2016 startete das Angebot in den Stadtteilen Engter, Evinghausen, Kalkriese, Lappenstuhl und Schleptrup in Zusammenarbeit mit dem Freiwilligen-Forum im Kirchspiel Engter. Die Malteser stellen das Fahrzeug, das Freiwilligen-Forum die ehrenamtlichen Fahrer und Begleitpersonen. Seit Dezember 2016 gibt es eine wöchentliche Tour im Stadtgebiet Bramsche.

„Für die Tour in Bramsche suchen wir laufend weitere Fahrerinnen und Fahrer mit PKW-Führerschein und Begleitpersonen, gerne auch junge Ruheständler. Auch in der Stadt gibt es viele Senioren, die keine Unterstützung von Angehörigen haben, Hilfe beim Suchen und Tragen der Waren benötigen oder einfach nur soziale Kontakte suchen“, erläutert der Stadtbeauftragte Helmut Schuckmann aufgrund der Erfahrungen in anderen Malteser-Dienststellen. Wenigstens einmal in der Woche andere Leute treffen, in Ruhe durch Geschäfte schlendern, wieder selbstbestimmt Einkaufen können und danach noch bei Kaffee und Kuchen zusammensitzen, das ist der Wunsch vieler Senioren.

Die Ehrenamtlichen sind über die Malteser versichert und werden auf ihren Einsatz vorbereitet, vor allem durch die Einweisung auf das bereits vorhandene Fahrzeug, den Umgang mit Rollstühlen und ein abgestimmtes Erste-Hilfe-Training. „Jeweils zwei Ehrenamtliche sind im Wechsel auf einer Tour im Einsatz. Je nach Anzahl der Ehrenamtlichen, ist von etwa einem Einsatz in vier bis sechs Wochen auszugehen“, beschreibt Schuckmann das überschaubare Engagement.

Fahrtzeiten:

1. "Mobiler Einkaufswagen“ für das Kirchspiel Engter

Montags sowie jeder 1. und 3. Dienstag im Monat, ab 9 Uhr.

Die Rückkehr erfolgt bis 12:30 Uhr

Wir fahren wöchentlich, außer an Feiertagen,

Wer nicht selbst mitfahren kann, hat die Möglichkeit, uns einen Einkaufszettel mitzugeben!

Bitte melden Sie sich während der Sprechstunden an, spätestens freitags vorher, von 10 bis 12 Uhr: 0152/09422304

Faltblatt

2. "Mobiler Einkaufswagen" Stadt Bramsche:

Mittwochs, ab 9:00 Uhr.

Die Rückfahrt erfolgt ab 12:00 Uhr.

Wir fahren wöchentlich, außer an Feiertagen.

Bitte melden Sie sich vorher an, spätestens am Vortag bis 12 Uhr: 0175/9323051

Faltblatt

Helmut Schuckmann
Stadtbeauftragter
Tel. (05461) 4414
Fax (05461) 65744
E-Mail senden

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  DKM Darlehnskasse Münster eG  |  IBAN: DE98400602650033250706  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODEM1DKM