Navigation
Malteser Bramsche

Azubis helfen Träume erfüllen

06.02.2020
Ein herzliches Dankeschön für die Unterstützung

Osnabrück. Die Auszubildenden des Marktkaufs Nahne überreichten am Mittwoch den 06.02.2020 einen Scheck für den Malteser Herzenswunsch-Krankenwagen.

Im Rahmen des Azubi- und Nachwuchsprojektes U21 verkauften die Teilnehmer selbst hergestellte Köstlichkeiten für den guten Zweck. Insgesamt kam eine Summe von 466 Euro zusammen, die am vergangenen Mittwoch der Diözesangeschäftsführer Ludwig Unnerstall und eine Helfer-Delegation des Herzenswunschprojekts stellvertretend in Empfang nahmen.

„Noch einmal Angehörige und Freunde treffen, das Meer sehen oder den Lieblingsverein anfeuern, das sind mögliche Wünsche, die wir mit der Spende realisieren können“, erklärt Unnerstall. Die Malteser möchten kranken und sterbenden Menschen im Bistum Osnabrück mit ihrem „Herzenswunsch-Krankenwagen“, letzte Wünsche erfüllen.

Interessierte, die das Angebot für sich oder Angehörige in Anspruch nehmen möchten, aber auch Bürger, die sich ehrenamtlich im Projekt engagieren wollen, können sich an die örtlichen Malteser-Dienststellen wenden. Zentrale Informationen erteilt die Diözesangeschäftsstelle Osnabrück unter 0541/ 95745-30 oder www.malteser-osnabrueck.de.

Online Spenden
Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  DKM Darlehnskasse Münster eG  |  IBAN: DE98400602650033250706  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODEM1DKM